Gesundheitswirtschaftskongress 2019

Es tut sich was! Im Vergleich zu den letzten Jahren waren auf dem diesjährigen Gesundheitswirtschaftskongress gleich zwei positive Entwicklungen wahrnehmbar. Zum fiel ein Wort auffällig oft: Patient. Was für einen Gesundheitskongress banal klingt, ist ein echter Wandel. Die Szene ist sich (fast) einig, dass der/die Patient*in in Zukunft DIE entscheidende Rolle im Behandlungsprozess einnehmen wird.…

Tagung „Zukunft gutes Wohnen“

Am Mittwoch waren wir in Frankfurt auf der Veranstaltung „Zukunft gutes Wohnen“. Organisiert hatte sie Tanja Ehret, Gründerin der Medien- und Vernetzungsplattform CareTrialog. Neben dem fachlichen Input für uns besonders von Bedeutung: Der Austausch zwischen der Kreativ-Branche, den Gesundheitsanbietern und den Herstellern für Produkte im Gesundheitswesen.  Insgesamt war die Tagung sowohl praxisnah als auch erlebbar und abwechslungsreich.…

Plakate am Eingang des Veranstaltungsortes

Augsburger Perspektiven 2018

Zum fünften Mal fanden in diesem Jahr die Augsburger Perspektiven statt. Sie können damit als „etabliert“ gelten. Klein aber fein: Eine Veranstaltung mit dem Anspruch, sich nicht in die Reihe der großen Kongresse einzureihen, sondern die großen Themen auf die Region und deren Krankenhäuser runter zu brechen. Und das durchaus gelungen. Kernthemen war diesmal nicht…

Design Thinking für die geriatrische Rehabilitation

Der persönlichen Einladung von Frau Prof. Dr. Marion Schaefer folgend hielt ich am 09.10.2018 einen Vortrag bei der Jahrestagung „Consumer Health Care“ zum Thema Design Thinking in der Geriatrischen Rehabilitation.   Das Thema des Kongresses lautete: „Strategien der Gesundheitsversorgung in einer alternden Gesellschaft“.   Ich fand es sehr spannend und abwechslungsreich, dass die Materie von…

Patienten werden auch Konsumenten: Patientenerlebnis als Erfolgsfaktor.

Interview mit dem Gesundheitsunternehmer Professor Heinz Lohmann Prof. Heinz Lohmann bringt die Vertreter der Gesundheitsbranche zusammen und und setzt sich unermüdlich für eine gelebte Patientenzentrierung ein. Es freut mich sehr, dass er sich für ein Interview zum Thema Patientenerlebnis bereit erklärt hat.   Wie beurteilen Sie die zukünftige Bedeutung des Patientenerlebnisses im Gesundheitswesen? Prof. Lohmann:…

Namensgebung: siebenkommadrei

Das Kind hat einen Namen! Ein neues Projekt braucht auch einen neuen Namen. Nun ist es soweit „siebenkommadrei“ löst den Arbeitstitel Patientenerlebnis-Design ab. 7,3 Tage, das war die durchschnittliche Aufenthaltsdauer, die Patienten im Jahr 2017 in deutschen Krankenhäusern verbrachten. Weil es uns darum geht diese Zeit so heilsam wie möglich zu gestalten, greifen wir diese…

Praktikant (m/w) im Bereich Visuelle Kommunikation gesucht

Wir sind ein Startup, das Krankenhäuser in der patienten- und mitarbeiterzentrierten Gestaltung berät. Im Team aus Designern und Gesundheitsexperten gestalten wir gemeinsam mit den Krankenhaus-Mitarbeitern Serviceabläufe und Räumlichkeiten.   Komm ins Team!   Deine Aufgaben legen wir gerne mit Dir gemeinsam, abhängig von Deinen Vorkenntnissen und Neigungen fest. • Du kannst Dich gut in unsere…

Klinikmarketing: Der Erste Eindruck zählt! Der zweite auch.

Vertrauen ist für Klinikmarketing und Klinikmanagement ein wertvolles Gut. Es spielt eine zentrale Rolle bei der Wahl der Klinik. Es unterstützt außerdem reibungsfreie Abläufe während des Krankenhausaufenthaltes: Hat der Patient Vertrauen in eine Klinik, wird er sich mit den vielen, für ihn neuen Abläufen leichter tun. Patienten, die dagegen skeptisch sind, werden voller Angst und…

Healing-Environment

Weiße Decke, endloser Gang: Die besonderen Anforderungen an die Raumgestaltung von Krankenhäusern

Gut gestaltete Patientenzimmer unterstützen den Heilungsprozess. Deshalb zahlen sich Investitionen in die Raumgestaltung aus – für die Patienten und für die Klinik. Ob für Neubau oder Station im Bestand: in den folgenden Abschnitten finden Sie wirksame Maßnahmen für die Verbesserung des Raumgefühls im Krankenhaus.   Räume helfen heilen.   „Bauliche Strukturen, die an die Patientenperspektive…